Start neuer Reha- und Sportkurse

Der VfL startet in Kooperation mit der vhs Pfullingen neue Kurse.

Lesen Sie weiter für Kurszeiten und Kursbeginn. Weitere Informationen und Anmeldung unter 07121/79734 

Muskelaufbautraining für Männer ab 60

Wie wichtig eine intakte, kräftige Muskulatur für den Körper und insbesondere für die Gelenke ist, ist unbestritten. Gerade mit fortschreitendem Alter wird dies immer wichtiger. In lockerer Atmosphäre werden altersgerecht effiziente Übungen für die Stabilisierung und den Wiederaufbau der Muskulatur durchgeführt. Durch individuelle Ausführungen und Belastungen ist dieser Kurs für Trainierte und weniger Trainierte geeignet. VfLMitglieder erhalten 10% Ermäßigung. vhs-Gebäude, Raum 5 Bewegung) 69,50 €

Zu folgenden Zeiten finden die Kurse je 15x statt:

Mo, ab 23.02.2015 11:00 - 12:00

Do, ab 26.02.2015 11:00 - 12:00

Fr, ab 27.02.2015 09:00 - 10:00

 

REHABILISATIONS- UND PRÄVENTIONSSPORTGRUPPEN

Der Bedarf an Bewegung und Sport vor oder nach bestimmten schweren Operationen und Krankheiten nimmt beständig zu. Daher haben wir in Kooperation mit dem VfL verschiedene Präventions- und Rehabilitations-Sportgruppen eingerichtet.

Speziell ausgebildete Dozenten/innen werden in den Gruppen gezielte Bewegungsprogramme durchführen. Kräftigungs-, Koordinations-, Beweglichkeits- und Ausdauerübungen werden, je nach Leistungsfähigkeit der Teilnehmenden, durchgeführt. Dabei wird die psychische Seite, d. h. Spaß und Freude an der Bewegung, ganz gezielt verfolgt. Die Gruppen werden medizinisch von Dr. Bärbel Renz (Pfullingen) betreut. Die Teilnahme an einem Kurs sollte mit dem Arzt abgesprochen sein. Die Teilnahme an einer Rehabilitationssportgruppe ist mit und ohne Verordnung möglich.

Hüft- und Kniesportgruppe

Wer bei jedem Schritt Schmerzen in der Hüfte oder dem Knie verspürt oder bereits ein künstliches Hüft- oder Kniegelenk hat, für den empfiehlt sich die Teilnahme an einer Hüft- und Kniesportgruppe. Durch das spezielle Training gewinnen Sieein besseres Körpergefühl, mehr Sicherheit beim Gehen und eine Schmerzreduktion. Neben Spaß, Entspannung und dem Austausch mit Betroffenen stehen auch Koordinations- und Kräftigungsübungen im vhs-Gebäude Raum 5, 72,00 €, max. 16 Teilnehmer

Zu folgenden Zeiten finden die Kurse je 15x statt:

Mi, ab 04.02.2015 10:00 - 11:00

Mi, ab 04.02.2015 11:00 - 12:00

Do, ab 05.02.2015 17:00 - 18:00

 

Sport nach Krebs - für Frauen

Nach einer überwundenen Krebserkrankung, egal welcher Art, ist Bewegung für die Erlangung und Wiederherstellung der allgemeinen Fitness von großer Bedeutung. Dies gilt auch für die Zeit nach einer Operation. In diesem speziellen Kurs für Frauen werden die motorischen Grundeigenschaften Kraft, Koordination, Beweglichkeit und Ausdauer trainiert und verbessert. Selbstverständlich können die Teilnehmerinnen ihre Belastung mit Rücksicht auf die vorausgegangene Krankheit individuell festlegen.

Zu folgenden Zeiten findet der Kurs Statt:

Do, ab 15.01.2015 09:00 - 10:00, 22-mal im Studio für Yoga und Entspannung, Uhlandstr. 60

 

Sport bei psychischen Erkrankungen

Rehabilitationssport stellt eine ergänzende Maßnahme zur medizinischen Rehabilitation dar. Mit Hilfe des Sports soll die eigene Mobilität erhöht und die physische und psychische Belastbarkeit verbessert werden. Im Sinne eines ganzheitlichen Ansatzes stärkt aber Rehabilitationssport nicht nur Ausdauer und Kraft und verbessert Koordination und Flexibilität, sondern stellt den Menschen in seiner Gesamtheit in den Mittelpunkt. Rehabilitationssport soll daher auch Spaß an sportlicher Bewegung vermitteln, die Teilnehmer sollen die eigene Leistungsfähigkeit erfahren und dadurch das Selbstwertgefühl steigern und vorhandene Ängste abbauen. Unsere Dozentin besitzt nicht nur eine "therapeutische Grundausbildung", sondern ist auch pädagogisch geschult, um auch die sozialen Aspekte des Rehabilitationssports entsprechend zu vermitteln.

Zu folgenden Zeiten findet der Kurs statt:

Fr, ab 30.01.2015 18:00 - 19:00, 15-mal vhs-Gebäude, Raum 5

 

Weitere Informationen und Anmeldung auf der VfL Geschäftsstelle oder unter Tel.: 07121/79734