4. und 8. Platz beim Schwabenpokal

An diesem Sonntag fand in Schorndorf der diesjährige Schwabenpokal statt. 2 Turnerinnen vom VFL Pfullingen kämpften an diesem Sonntag jeweils in ihrer Altersklasse im Gerätevierkampf um Punkte und die begehrten Pokale.

Luisa Fock machte den Anfang und startete im Feld der 9-11-jährigen Nachwuchsathletinnen. Sie konnte gut in den Wettkampf starten und erkämpfte sich am Sprung und Stufenbarren wertvolle Punkte.   Leider patzte Luisa an ihren folgenden Paradegeräten, die sie sonst immer sicher durch turnen kann. Am Balken musste sie zwei Stürze und am Boden einen Sturz in Kauf nehmen. Trotz allem konnte sie sich am Ende über einen 8. Platz von 20 Teilnehmerinnen freuen.

Bei den 14/15-jährigen Turnerinnen startete Lara Gekeler und zeigte zu Wettkampfbeginn einen schönen Sprung. Doch auch bei Lara lief es nicht ganz so rund. Sie musste am Stufenbarren ebenfalls zwei Mal unfreiwillig absteigen. Doch sie fand wieder gut in ihren Wettkampf zurück und konnte am Balken und Boden wertvolle Punkte erzielen. Am Ende verfehlte Lara nur knapp Platz 3, konnte sich aber dennoch über ihren guten 4. Platz freuen.