Faustball

Als Nachtrag zu unserem VfL Jahrbuch kommt hier der Bericht der Faustballabteilung:

Ende letzten Jahres ist unser langjähriger Abteilungsleiter und Sportkamerad Ralf Kiemlen ausgeschieden. Lieber Ralf, für all deinen Einsatz und die vielen gemeinsamen Faustballstunden möchten wir Dir auf diesem Wef nochmals ein herzliches Dankeschön sagen!

Wie in der zurückliegenden Spielrunde stellte die Abteilung mit den Jungsenioren (M35) eine Mannschaft, die auf Verbandsebene am Spielbetrieb teilnahm. Trotz minimaler Personaldecke gelang rund 25 Jahre nach den letzten überregionalen Erfolgen der „goldenen Generation“ erstmals wieder die Qualifikation zur süddeutschen Hallenmeisterschaft. Mit dem erreichten sechsten Rang wurde die Mannschaft leider etwas unter Wert geschlagen. In der Vorrunde gelang ein Remis gegen den späteren deutschen Vizemeister aus Sachsen (TSV Heidenau) - Schluss war aber dann im Viertelfinale mit drei Punkten Differenz gegen den bayrischen Vertreter TV Haibach.

In der wie erwartet  etwas schwächeren Feldrunde erreichte dieselbe Mannschaft einen respektablen 4. Platz im württembergischen Oberhaus. Beim traditionellen Faustballturnier des TV Oberndorf zogen wir als Titelverteidiger erneut ins Finale ein und mussten uns lediglich dem Aktiventeam des TV Trichtingen geschlagen geben.

In der laufenden Hallensaison steht ein dritter Platz zu Buche, so dass auf eine erneute Qualifikation zur „Süddeutschen“ gehofft werden darf.

Ohne den gewohnt großen Enthusiasmus für den Faustball und den  persönlichen Einsatz der Einzelnen in Form von Zeit und „Kilometern“  wäre die Teilnahme am Spielbetrieb und auch die diversen außersportlichen Aktivitäten (gemeinsame Bodensee-Radtour; Wandern;  Besuch beim Europa-Cup) nicht denkbar –  dafür Herzlichen Dank!

Marcus Stumm

Training:

Feld:      Fr. 18:30 – 20:30               BZN Sportplatz Rommelsbach

Halle:    Fr. 20:45 – 22:15               Schlosshalle

Ihr Ansprechpartner für weitere Fragen:

Marcus Stumm, Gr. Heerstr. 68/2, 72793 Pfullingen

Telefon:  (07121) 798261; email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!